Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Instrument Systems setzt mit hochpräzisen Array-Spektrometern, Farbmesskameras sowie anspruchsvollen System- und Softwarelösungen weltweit Maßstäbe in der Lichtmesstechnik. Internationale Hersteller von LED-Leuchten, Displaytechnik und Automobilzubehör sowie alle wichtigen Prüflabore und Forschungsinstitute zählen zu unseren Kunden. Mit rund 280 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Geräte von höchster Qualität an den Standorten München und Berlin. Als Tochterunternehmen von Konica Minolta profitieren wir dabei von einem starken und globalen Netzwerk.
Für unser internationales Team in München suchen wir Sie als

Head of R&D Electronics Design (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Gruppe Elektronikentwicklung mit derzeit sechs Mitarbeiter/innen
  • Coaching und Weiterentwicklung des Teams im Sinne der Unternehmensstrategie und mit Blick für individuelle Stärken und Prädispositionen
  • Technischer Ansprechpartner für die Projektleiter im internen Entwicklungsprozess und für Schnittstellen zu anderen Abteilungen und externen Partnern
  • Kontinuierliche Optimierung der Entwicklungsprozesse unter Verfolgung agiler Projektmanagementansätze
  • Innovationsmanagement und aktive Neu- und Weiterentwicklung von Produkten in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement, dem Vetrieb und unseren Kunden
  • Erstellung und Überarbeitung von Anforderungen an die Elektronikbaugruppe gemeinsam mit dem Team
  • Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlicher und normativer Vorschriften

Ihre Voraussetzungen:

  • Ein ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung (disziplinarisch und/oder fachlich) und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Teams
  • Eine dynamische und kommunikative Persönlichkeit mit Hands-on Mentalität
  • Expertise in der erfolgreichen Steuerung und Betreuung von komplexen Entwicklungsprojekten
  • Idealerweise Technologie-Kenntnisse in optischer Messtechnik und Erfahrung in der Entwicklung komplexer opto-mechatronischer Geräte
  • Eine stark ausgeprägte technische Expertise und ein gutes Verständnis für die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Eine sehr strukturierte Arbeitsweise hinsichtlich Planung, Kosten und Ergebnisorientierung

Als innovationsstarkes Technologieunternehmen bauen wir auf das Engagement, die Qualifikation und die Kreativität unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie übernehmen gerne Verantwortung für Ihren Bereich? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihr persönlicher Kontakt:
Felix Büchner
Human Resources Generalist
+49 (0) 89/ 45 49 43 – 183