Instrument Systems setzt mit hochpräzisen Array-Spektrometern, Farbmesskameras sowie anspruchsvollen System- und Softwarelösungen weltweit Maßstäbe in der Lichtmesstechnik. Internationale Hersteller von LED-Leuchten, Displaytechnik und Automobilzubehör sowie alle wichtigen Prüflabore und Forschungsinstitute zählen zu unseren Kunden. Mit rund 280 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Geräte von höchster Qualität an den Standorten München und Berlin. Als Tochterunternehmen von Konica Minolta profitieren wir dabei von einem starken und globalen Netzwerk.
Für unser internationales Team in München suchen wir Sie als

Applikationsingenieur (m/w/d)

Spezialist für VCSEL und IR Anwendungen

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Anwendungen der Lichtmesstechnik, speziell von Laser Dioden (wie EELs und VCSELs) und IR LEDs.
  • Sie werden Experte für Fragestellungen der Augensicherheit im Bereich 3D-Sensing (z.B. Time-of-Flight Kameras) und in Eye-Tracking Anwendungen.
  • Sie leiten technische Kundendiskussionen, speziell bei metrologischen Fragestellungen.
  • Sie unterstützen Vertriebsprojekte, z.B. durch Analyse von Kunden-Samples und Aufbereitung der Messergebnisse.
  • Sie verantworten Troubleshootings, insbesondere die Durchführung von Fehler und Root-Cause Analysen.
  • Sie arbeiten mit Prototypgeräten und entwickeln Prototyp Mess-Skripte, z.B. in Python oder Matlab.
  • Ein enger Austausch mit Key Account Management, Application Engineering, R&D sowie internationalen Teams im überwiegend asiatischen Umfeld ist für Sie in der Rolle selbstverständlich.

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Ingenieur- oder Naturwissenschaftliches Studium im Bereich Optik/Photonik, z.B. Physik, Optical Science, Elektroingenieur.
  • Relevante Berufserfahrung (+3 Jahre) mit direktem Kundenkontakt, z.B. als Applikationsingenieur oder ähnlicher Tätigkeit.
  • Fundierte, tiefgreifende Kenntnisse in der Lichtmesstechnik, Laserphysik oder Photonik, z.B. mit Spektrometern oder Goniometern, sowie der Rückführbarkeit von radiometrischen Größen.
  • Berufserfahrung in der Halbleiterindustrie, speziell im Bereich VCSEL, ist wünschenswert.
  • Sie bringen neben starken technischen Kenntnissen auch kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch mit.
  • Interkulturelle Erfahrungen und die Fähigkeit technisch komplexe Sachverhalte heterogenen Kommunikationspartnern prägnant darzustellen runden Ihr Profil ab.
  • Sie bringen Reisebereitschaft mit. Der Bedarf ist ca. 10% der Arbeitszeit.

Sie arbeiten an aktuellen Geräten aus der Unterhaltungselektronik wie z.B. Mobiltelefone, oder AR/VR Geräte und  im Bereich Automotive z.B. an Driver Monitoring Systemen. Die darin verwendeten Technologien für 3D Scanner und Lidar, werden der Kern Ihrer Arbeit.  Unsere Lichtmesstechnik geht sowohl zu Referenzlaboren, wie auch in die industrielle Massenproduktion. Ihre Expertise in Metrologie, Optik, aber auch Software, sowie Ihr generelles technisches Verständnis, ermöglichen es Ihnen die VCSEL und IR Anwendungen unserer Kunden zu verstehen. Wir haben eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kunden, die über mehrere Jahre gewachsen ist und dabei immer dynamisch geblieben ist.

Als innovationsstarkes Technologieunternehmen bauen wir auf das Engagement, die Qualifikation und die Kreativität unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie übernehmen gerne Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich und möchten sich in herausfordernden Projekten beweisen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Ihr persönlicher Kontakt:
Andrea Bauer
Human Resources Generalist
+49 (0) 89/ 45 49 43 – 199
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.