Instrument Systems setzt mit hochpräzisen Array-Spektrometern, Farbmesskameras sowie anspruchsvollen System- und Softwarelösungen weltweit Maßstäbe in der Lichtmesstechnik. Internationale Hersteller von LED-Leuchten, Displaytechnik und Automobilzubehör sowie alle wichtigen Prüflabore und Forschungsinstitute zählen zu unseren Kunden. Mit rund 280 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Geräte von höchster Qualität an den Standorten München und Berlin. Als Tochterunternehmen von Konica Minolta profitieren wir dabei von einem starken und globalen Netzwerk.
Für unser internationales Team in München suchen wir Sie als

Softwareentwickler Produktionstools (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige und gewissenhafte Umsetzung der seitens der Projektleiter formulierten Anforderungen in Software für unsere internen Produktionstools
  • Verantwortung der bedarfsgerechten und korrekten Implementierung unter Windows in Python und C++ in einem kleinen Team
  • Sicherstellung der Qualität und Wartbarkeit der Software, unter anderem durch Refactoring, automatisierte Tests und Code Reviews
  • Aufnahme, Untersuchung und Besprechung eventueller anwenderseitiger Probleme sowie deren Behebung (Bugfixing)
  • Software Engineering stets mit Nähe zu unserer Hardware und Geräten in Abstimmung mit internen Ansprechpartnern in der Produktion und R&D

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften, z.B. Informatik, Computational Engineering, Elektro- und Informationstechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der objektorientierten Softwareentwicklung in modernem Python und C++, von den Anforderungen über das Design bis zur Abnahme und in der entsprechenden Toollandschaft (Git, Unit Testing, Build Systeme, Automatisierung, Code Coverage, Debugging, ...)
  • Idealerweise praktische Erfahrung mit GUI Entwicklung, macOS, SDKs sowie in der gerätenahen Softwareentwicklung
  • Kenntnisse in der (Licht-)Messtechnik und Optik sowie bezüglich Kalibrieranwendungen und Laborsoftware sind von Vorteil

Als innovationsstarkes Technologieunternehmen bauen wir auf das Engagement, die Qualifikation und die Kreativität unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie übernehmen gerne Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich und möchten sich in herausfordernden Projekten beweisen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Ihr persönlicher Kontakt:
Felix Büchner
Human Resources Generalist
+49 (0) 89/ 45 49 43 – 183
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.