Instrument Systems setzt mit hochpräzisen Array-Spektrometern, Farbmesskameras sowie anspruchsvollen System- und Softwarelösungen weltweit Maßstäbe in der Lichtmesstechnik. Internationale Hersteller von LED-Leuchten, Displaytechnik und Automobilzubehör sowie alle wichtigen Prüflabore und Forschungsinstitute zählen zu unseren Kunden. Mit rund 280 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Geräte von höchster Qualität an den Standorten München und Berlin. Als Tochterunternehmen von Konica Minolta profitieren wir dabei von einem starken und globalen Netzwerk.
Für unser internationales Team in Berlin suchen wir Sie als

Entwicklungsingenieur Elektronik / Firmware (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten in einem kleinen Team an der Neu- und Weiterentwicklung von Produkten für die Lichtmessung, vorwiegend in Automotive-Applikationen. Dabei arbeiten Sie eng mit Konstruktion, Softwareentwicklung und weiteren Abteilungen im Unternehmen zusammen
  • Sie entwickeln Embedded-Firmware für 32-Bit-Mikrocontroller zum Einsatz in komplexen und hochpräzisen Messsystemen
  • Sie entwerfen elektronische Baugruppen und setzen diese in fertigungs- und EMV-gerechten Leiterplattenlayouts um
  • Sie bauen, erproben und qualifizieren Prototypen und sorgen für die Überführung in die Produktion
  • Im Produktentstehungsprozess wirken Sie bei der Erstellung von Konzepten, Spezifikationen und Schnittstellendefinitionen mit
  • Sie erstellen aussagekräftige Entwicklungs- und Projektdokumentationen

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium wie z.B. Elektrotechnik oder Technische Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit mindestens 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Embedded-Programmierung in C und im Umgang mit Entwicklungswerkzeugen wie Atollic-TrueSTUDIO / STM32CubeIDE, GCC, svn, GIT
  • Fundierte Kenntnisse zu Echtzeit-Betriebssystemen wie FreeRTOS und Embedded-Architekturen, insbesondere ARM CortexM
  • Sehr gute Kenntnisse in der Analog- und Digitaltechnik, EMV-gerechter Geräteentwicklung und im Umgang mit einem ECAD-System, idealerweise Altium Designer
  • Sicherer Umgang mit Messinstrumenten und Testaufbauten in der Entwicklung
  • Ausgeprägtes Systemdenken und Erfahrung in der Messtechnik sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Eigeninitiative und strukturiertes Vorgehen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

In dieser Position arbeiten Sie in interdisziplinären Teams an der Neu- und Weiterentwicklung von hochpräzisen optischen Messgeräten. Durch Ihre Expertise unterstützen Sie uns tatkräftig bei der regelkonformen Markteinführung neuer Produkte.

Als stark wachsendes Technologieunternehmen bauen wir auf das Engagement, die Qualifikation und die Kreativität unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie übernehmen gerne Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich und möchten sich in herausfordernden Projekten beweisen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihr persönlicher Kontakt:
Claudia Remmers
Head of Human Resources
+49 (0) 89/ 45 49 43 - 102
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.