Instrument Systems setzt mit hochpräzisen Array-Spektrometern, Farbmesskameras sowie anspruchsvollen System- und Softwarelösungen weltweit Maßstäbe in der Lichtmesstechnik. Internationale Hersteller von LED-Leuchten, Displaytechnik und Automobilzubehör sowie alle wichtigen Prüflabore und Forschungsinstitute zählen zu unseren Kunden. Mit über 280 Mitarbeitern entwickeln und fertigen wir Geräte von höchster Qualität an den Standorten München und Berlin. Als Tochterunternehmen von Konica Minolta profitieren wir dabei von einem starken und globalen Netzwerk.
Für unser internationales Team in München suchen wir Sie als

Production Engineer (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Fixierung der Komponentenspezifikationen mit Lieferanten
  • Definition und Durchführung von Wareneingangskontrollen mechanischer, elektrischer, optischer und optoelektronischer Bauteile und Komponenten
  • Analyse von auftretenden Fehlern in der Fertigung und Aufbereitung der Daten für den Einkauf
  • Betreuung von Produktionseinführungen neuer Spektrometer und Kamerasysteme
  • Definition von Betriebsmitteln und Softwaretools zur effizienten Fertigung
  • Schulung und produktbezogene fachliche Betreuung der Fertigungsmitarbeiter
  • Identifizierung von Optimierungspotential sowie Verbesserung der internen Fertigungsprozesse
  • Umsetzung der effizienten Produktionsdatenerfassung mit Schnittstelle zu den Bereichen Software, Fertigungsplanung und Steuerung
  • Mitwirkung bei der Standardisierung der Produkte
  • Vertretung der Produktionsbelange in Entwicklungs- und Kundenprojekten

Ihre Voraussetzungen:

  • Ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Optik/Photonik (z. B. Physik, Physikalische Technik oder Elektrotechnik), Mechatronik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender einschlägiger Erfahrung
  • Vorzugsweise Erfahrungen in einer ähnlichen Aufgabe in einem produzierenden Unternehmen
  • Eigenständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Kenntnisse in MS-Office setzen wir voraus
  • Programmierkenntnisse wie Matlab, VBA oder Python sind von Vorteil

Die Gruppe Production Engineering verantwortet in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklung alle Themenfelder rund um die Ein- und Überführung neuer Produkte in die Produktion. Zur Sicherstellung der Produktqualität arbeitet das Team zudem eng mit den Bereichen Qualitätsmanagement, Einkauf, Arbeitsvorbereitung und der Produktionslogisitik zusammen. Außerdem ist das Production Engineering für die Schulung und Weiterbildung der Produktionsmitarbeiter verantwortlich.

Als stark wachsendes Technologieunternehmen bauen wir auf das Engagement, die Qualifikation und die Kreativität unser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie übernehmen gerne Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich und möchten sich in herausfordernden Projekten beweisen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihr persönlicher Kontakt:
Miriam Maier
Human Resources Manager
+49 (0) 89/ 45 49 43 – 198